Fauna und Flora

 

Wie wir ja hinlänglich wissen, sind Fauna und Flora zwar keine Schwestern, treten trotzdem sehr oft gemeinsam auf und erfreuen uns vielfach durch ihren Anblick.

 

Eine schöne Kuhherde ist ebenso angetan, einer grünen Wiese Lebendigkeit zu verleihen wie eine Schafherde mit dem dazugehörigen Schäferhund samt Herrchen ( oder heißt er in diesem Fall nur Hirte ?)

 

Blumen, Sträucher und Bäume sollten wir trotz teilweiser Überbevölkerung durch diverse Milch- und Fleischlieferanten nicht ganz außer Acht lassen.

Es stellt sich nur die Frage:

 

 pflanzen wir  Laub- Obst- oder 

 Nadelgehölze  ??

 

Daraus kann sich schnell eine Grundsatzdiskussion ergeben, es sei denn, wir überlegen uns, wo all diese Arten von Bäumen tatsächlich vorkommen bzw. Sinn machen.

 

Kaum haben wir, vielleicht nur mit einem Blick aus dem Fenster, eine Entscheidung treffen können, drängt sich schon die nächste Frage auf:

wo bekommen wir denn nur das Bäumchen und seine Artgenossen her.

 

Darf es ein Flaschenputzer sein oder vielleicht ganz kultig eine zusammen-steckbare Tanne, bei der schon, als wir noch Kinder waren, stets die Spitze – genannt Wipfel – fehlte.

Muss es denn wirklich gleich hochwertiges Plastik sein oder darf der Baum auch einmal aus Naturmaterialien gefertigt werden.

 

Fragen über Fragen – dabei wollten wir doch nur die Anlage und deren Hügel etwas bewalden.

 

Hier ist es natürlich wieder so, dass wir ( die bahnsystemer ) sowieso gerne behilflich sindob es die Beschaffung von Bäumchen, der Adresse einer Baum-Manufaktur oder einfach nur ein kleiner Tipp zur Eigenherstellung ist.

 

Faszinierend ist mittlerweile das Angebot so manchen Herstellers im Hinblick auf verschiedene Gewächse wie beispielsweise Sonnenblumen udgl. !

 

Hier lohnt es sich absolut, einmal die Kataloge, Prospekte oder auch die Websites dieser Her-steller zu durchforsten – Funderfolg garantiert !!

 

Die Bodenstruktur – ob Wiese, Rasen, Wald-boden oder Ähnliches lässt sich aus dem mittlerweile recht anspruchsvollen Angebot diverser Hersteller leicht (h)erstellen.

 

 

 

mein Credo:

 

ich bin nicht perfekt - aber immens bemüht